http://voek.org/modules/mod_image_show_gk4/cache/Bildergalerie.bild01gk-is-119.jpglink
http://voek.org/modules/mod_image_show_gk4/cache/Bildergalerie.bild02gk-is-119.jpglink

Burgenland


Erläuterungen zu den Qualifikationsmarkierungen:


✓ Akkreditierung für „Krankenkasse-Zahnspange“ (Kinder u. Jugendliche bis 18. Jahre)

Das Zeichen ✓ bedeutet, dass dieses VÖK-Mitglied nach § 153a ASVG für die "Krankenkassen-Zahnspange" akkreditiert ist.

Seit 1. Juli 2015 übernehmen Krankenkassen die Kosten für die Korrektur ausgeprägter Zahn- und Kieferfehlstellungen (IOTN 4 und 5), wenn diese bei Vertragszahnärzten durchgeführt wird.

Erfolgt die Behandlung bei akkreditierten Zahnärzten ohne Kassenvertrag, erhalten Patienten einen Zuschuss in Höhe von 80 % des Vertragstarifs.

Die Therapie komplexer Zahn- und Kieferfehlstellungen erfordert bestimmte Ausbildungs- und Erfahrungsvoraussetzungen. Mangels staatlich geregelter Ausbildungsstrukturen wurden von der Österreichischen Zahnärztekammer und dem Hauptverband der Sozialversicherungen sehr unterschiedliche Kriterien für Zahnärzte, welche diese neue Leistung anbieten möchten, festgelegt (siehe PDF § 25 (1) Gesamtvertrag Kieferorthopädie).

Die örtlich zuständige Gebietskrankenkasse und Zahnärztekammer haben zu überprüfen, welche Bewerber die vorgesehenen Kriterien erfüllen.


VÖK - Verband Österreichischer Kieferorthopäden hat 8 Mitglieder
Qualifikation Name Ort
Ja
Ja
Dr.
Mattersburg
Ja
Ja
Dr.
Rudersdorf
Ja
Ja
Dr.med.dent.
Eisenstadt
Ja
Dr.
MSc
Eisenstadt
Ja
Dr.
Illmitz
Ja
Dr. med. dent.
Neusiedl / See
Ja
Dr.
Pinkafeld
Ja
Dr.
Oberpullendorf